2. Welche Daten erfassen, verarbeiten und nutzen wir?

Sie können unsere Webseite besuchen, ohne personenbezogene Daten zu hinterlassen: beim Surfen ohne Anmeldung erfassen wir keine personenbezogenen Daten, sondern setzen lediglich einen Cookie für die sogenannte Session-ID. Standardmäßig werden Informationen wie Ihre IP-Adresse, Uhrzeit und Dauer Ihres Besuchs, Betriebssystem, Browser und Seitenaufrufe erfasst.

Sofern Sie sich als Kunde anmelden, erfassen wir Daten durch die Anmeldemasken, die Sie ausfüllen, u.a. Ihren Namen, Ihre Anschrift einschließlich E-Mail, die Details der von Ihnen gewünschten Zahlungsart und die Angaben zu Ihrem jeweiligen Auftrag. Außerdem setzen wir folgende Cookies: je einen Cookie für die Kundennummer, für den Namen in verschlüsselter Form, für die Sitzung und für die Session-ID. (zu den Cookies s. unten Kapitel 4 «Cookies»).

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten per E-Mail zu. Ihre Bestelldaten sowie Ihre vergangenen Bestellungen können Sie unter „Mein Konto/Bestellstatus“ einsehen. Die AGB finden Sie hier.

Darüber hinaus benötigen wir in folgenden Fällen Informationen zu Ihrer Person:

- Sie melden sich für die Zusendung eines Newsletters oder vergleichbarer Werbematerialien an;

- Sie nehmen an einem unserer Gewinnspiele teil;

- Sie nehmen Kontakt zu uns auf.